Lines of position
Siebdruck, 2016
Siebdruck auf Tyvek, drei Motive, jeweilige Edition: 5 + 3AP
100x124 cm








Die Serie Lines of position befasst sich mit Navigations- und Orientierungssystemen und deren formalen und ästhetischen Erscheinungsformen. Details alter Seekarten wurden dabei vom Analogen ins Digitale transformiert und dann mittels des analogen Siebdruckverfahrends gedruckt. Die aus diesen Schritten erfolgte Rasterung abstrahiert die ursprüngliche Handzeichnung und lässt neue Formen entstehen. Ein weiterer kontextueller Bezug zu Navigationssystemen wird durch die Verwendung des papierähnlichen Materials Tyvek hergestellt, das aktuell immer häufiger als Material zur Erzeugung von Land- und Seekarten Verwendung findet.











DE / EN